Marzipan, natur

000315

Mit dünn ausgewalltem Marzipan überziehst du Torten, Cupcakes, Cake Pops oder Lebkuchen. Die flexible Masse eignet sich jedoch auch optimal dafür, kleine Figuren zu modellieren und damit anschliessend deine Torten und andere Kunstwerke zu dekorieren. Steche auch Blumen und andere Dekorationen mit schönen Ausstechformen aus Marzipan aus und schmücke so deine Kreationen.

Mehr Infos

9 Artikel

7.50 CHF inkl. MwSt.

Technische Daten

Zutaten Zucker, Mandeln 35 %, Feuchthaltemittel ( Sorbit und E 1103), Glucosesirup.
Gewicht 250 g
Produktfarbe Nature
Produkt Glutenfrei Ja
Produkt Lactosefrei Ja
Produkt für Vegetarier geeignet Ja
Produkt Vegan Ja
Allergene Enthält Mandeln.
Energiegehalt pro 100 g 1931kJ/460kcal
Lagerbedingungen Kühl und trocken bei ca. 18°C lagern.
Produktionsland Schweiz

Mehr Infos

Marzipan nature, 250g

Das vielseitig einsetzbare Marzipan gehört in die Grundausstattung jeder Küche!
Unser Marzipan bietet unzählige Einsatzmöglichkeiten, geschmeidig und leicht zu verarbeiten. Am besten vor dem Gebrauch nocheinmal gut durchkneten.

Herstellung von Marzipan

Marzipan besteht hauptsächlich aus Mandeln und Zucker. Hergestellt wird Marzipan, indem man Zucker mit Wasser mischt und zu einem Sirup kocht. Dieser wird anschliessend über die Mandeln gegossen und damit vermischt. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, wird sie mit Hilfe einer Steinwalze gemahlen. Durch das mehrmalige Walzen entsteht eine homogene Masse, das fertige Marzipan. Je nach Konsistenz wird Puderzucker oder hochprozentiger Alkohol dazugegeben, um die perfekte Textur zu erzeugen. Dies geschieht aber nur bei der traditionellen Marzipanherstellung. Alternativ können auch Pfirsich- oder Aprikosenkernen genommen werden, so entsteht das Persipan.
Spezielle Achtung geschenkt werden sollte bei einem Mandel- und einem Pistazienmarzipan dem Prozentsatz der Nüsse. Es gilt generell: Je höher der Anteil, desto edler und aromatischer das Produkt. Wegen dem hohen Mandelanteil ist der Marzipan auch deutlich teurer als andere Dekormassen.

Möglichkeiten mit Marzipan

Mit dünn ausgewalltem Marzipan überziehst du Torten, Cupcakes, Cake Pops oder Lebkuchen. Die flexible Masse eignet sich jedoch auch optimal dafür, kleine Figuren zu modellieren und damit anschliessend deine Torten und andere Kunstwerke zu dekorieren. Steche auch Blumen und andere Dekorationen mit schönen Ausstechformen aus Marzipan aus und schmücke so deine Kreationen.

Für kunterbunte und ausgefallene Dekorationen verwendest du gefärbtes Marzipan. Das Marzipan kann beliebig geknetet, geformt, modelliert, ausgestochen und geprägt werden. Für das einfache Gelingen deiner Torten findest du bei readytobake verchiedene Utensilien wie Modellierwerkzeug und Ausstecher.

Marzipanpralinen

Ebenfalls eignet sich Marzipan für die Herstellung von feinen Pralinen. Dazu wird die Masse passend ausgerollt, in der gewünschten Form ausgestochen und in die temperierte Kuvertüre trempiert. Sie kann anschliessend mit einem Spritzbeuten (Cornet) ausdekoriert werden. Als hübsche Dekoration eignen sich beispielsweise Mandeln, Baumnüsse oder Pistazien.

Tipp: Für die Herstellung von Pralinen eignet sich besonders ein Marzipan mit tiefen Zuckergehalt. So ist das Aroma der Nüsse viel stärker und die Praline entfaltet ihr Aroma optimal.

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Related articles on blog