Airbrush Schablone Küken

000853

Tolle Airbrush Schablone mit Küken Motiv, zum schnellen und einfachen Dekorieren und Verzieren deiner Torten, Cupcakes und Desserts. Die Airbrush Schablone (auch Stencil genannt) einfach auf Rollfondant, Marzipan oder einen Fondantaufleger positionieren und dann mit den gewünschten Airbrush Farben das Motiv des Airbrush-Stencils aussprayen.

Mehr Infos

8 Artikel

19.50 CHF inkl. MwSt.

Technische Daten

Material Lebensmittelechter Plastik (PE)
Saison & Anlass Frühling & Ostern

Mehr Infos

Airbrush Schablone Küken

Wir empfehlen diese hochwertigen Bibeli Airbrush Schablonen für beste Ergebnisse, mit unseren Airbrush Farben zu verwenden.
Diese Airbrush Schablonen aus lebensmittelechtem Plastik sind felxibel, wiederverwendbar und leicht abwaschbar.

Die Airbrush Schablonen vor jedem Einsatz gut reinigen (lauwarmes Wasser)  und wirklich gut trocknen, weil Wasser den Fondant oder Marzipan negativ beeinträchtigen. Lass die Airbrush Stencils auf einer flachen Fläche liegen, damit es nicht zu einer Deformierung kommt.

Wenn du vertikale Oberflächen, wie z.B. den Rand einer Torte, mit der Airbrush verzieren willst, musst du darauf achten, dass die Airbrush Schablone nicht verrutscht, da es sonst zu unschönen Flecken kommen kann.
Am besten hältst du die Airbrush Stencil mit der linken Hand fest, während dem du mit der linken Hand schnell die gewünschten Farben und Effekte sprayst.

Eine ganz tolle Idee ist es auch, deine Semi-Freddi oder selbstgemachten Glaces mit der Airbrush Schablone zu verzieren.
Sobald sie ganz gefroren sind, kannst du eine dünne Schicht transparente Gelatine auftragen und dann deine Desserts nach Lust und Laune mit der Airbrush Pistole dekorieren. Dazu eignen sich besonders unsere Schablonen.

Die Schablone vor jeder Weiterverwendung beidseitig kontrollieren, damit nicht unerwünschte Farbreste auf die Oberfläche gelangen.

Wenn du mit deiner Airbrush und den Schablonen einen Aufleger herstellst oder später die Schablone für eine Tortendekoration einsetzen, empfiehlt es sich, je nach Schablone natürlich, zwei Positionen der Schablone zu markieren, z.B. zwei gegenüberliegende Randstücke, damit du die Schablone stets wieder passend auflegen kannst.

Zubehör